Inhalt

Anrufe von Anzeigenverkäufern bei Niederkrüchtener Unternehmen

Pressemeldung vom 27.09.2021

In diesen Tagen erreichen die Gemeindeverwaltung wieder Informationen, dass Unternehmen in Niederkrüchten angerufen werden, um Termine zur Druckfreigabe für eine in der Mache befindliche Bürgerbroschüre der Gemeinde Niederkrüchten zu vereinbaren. Die Anrufe erfolgen mit unterdrückter Rufnummer.

Die Gemeindeverwaltung weist daher darauf hin, dass derzeit keine Veröffentlichungen in ihrem Auftrag erstellt werden, in denen Unternehmen eine Anzeige platzieren können. Die für Ende des Jahres geplante neue Imagebroschüre, die die Gemeinde Niederkrüchten in Zusammenarbeit mit der Agentur Devoti.Künne erstellt, ist bzgl. möglicher Anzeigenplatzierungen abgeschlossen.

Agenturen, die im Auftrag der Gemeinde Niederkrüchten Anzeigen verkaufen, verfügen immer über ein vom Bürgermeister oder dem Wirtschaftsförderer unterzeichnetes Empfehlungsschreiben. Unternehmerinnen und Unternehmer sollten sich dieses im Zweifel vorzeigen lassen.