Inhalt

Arbeiten an der Brücke Laarer Bruch

Pressemeldung vom 27.04.2021

Sperrung Brücke Laarer Bruch

Die Burggemeinde Brüggen läßt in der Woche vom 3. bis 7. Mai umfangreiche Wegebauarbeiten im Bereich der Brücke Laarer Bruch durchführen. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung der vier Zuwegungen kommend von der Borner Mühle, von Born, vom Borner See und von Laar auch für Fußgänger.

Im Bereich der Brücke werden auf Brüggener Gemeindegebiet das Gefälle der Rampe entschärft und Unebenheiten ausgeglichen. Auf dem Gemeindegebiet von Niederkrüchten werden ebenfalls Unebenheiten im Bereich der Brücke ausgeglichen. Somit können zukünftig Radfahrer, Rollstuhlfahrer und Fußgänger die Brücke einfacher und gefahrloser benutzen.