Inhalt

Beginn der Kanalsanierung im Bereich Goethestraße / An der Beek

Pressemeldung vom 26.06.2020

Der Kreuzungsbereich Goethestraße / Hauptstraße / An der Beek

Anfang August starten die Arbeiten zur Erneuerung der Kanäle im Bereich Goethestraße / An der Beek in Elmpt. Die Bauleistungen hatte die Gemeinde Niederkrüchten zuvor öffentlich ausgeschrieben. Nun stimmte auch der Rat der Gemeinde der Vergabe an die van Boekel GmbH aus Kevelaer zu. Die Arbeiten werden voraussichtlich zum Ende des Jahres fertiggestellt.

Die Baumaßnahme umfasst im Wesentlichen die Erneuerung der Hauptkanäle im derzeit gesperrten Zufahrtsbereich der Goethestraße sowie den zusätzlichen Einbau eines Stauraumkanals auf einer Länge von etwa 50 Metern von der Kreuzung bis auf Höhe An der Beek 6.

Bereits im November musste die Zufahrt zur Goethestraße gesperrt werden, da die Standsicherheit der Kanäle im Kreuzungsbereich nicht mehr gegeben war. Neben dieser während der Baumaßnahmen weiterhin bestehenden Sperrung wird die Hauptstraße mit zeitweisen Einschränkungen weiterhin befahrbar bleiben. Die Straße An der Beek wird zwischen der Kreuzung Hauptstraße / Goethestraße und dem Lindenweg für etwa acht Wochen in beide Richtungen gesperrt.

Die Verwaltung bittet Anwohner und Betroffene für die Sperrung und die damit verbundenen Beeinträchtigungen um Verständnis. Bei Fragen können sich Anwohner telefonisch unter der Rufnummer 02163 – 980 139 an die Verwaltung, Frau Derwahl-Toll, wenden.