Inhalt

Blühwiesen werden gemäht

Pressemeldung vom 29.10.2021

Wildblumenwiese in der Gemeinde Niederkrüchten

Über rund 11.000 Quadratmeter erstrecken sich die im Rahmen des Projektes „Bunte Felder – Niederkrüchten blüht auf“ angelegten Wildblumenwiesen in Niederkrüchten inzwischen. Sie schaffen zusätzliche Lebensräume für Insekten, die als Bestäuber wichtig für die hiesige Pflanzenwelt sind.

Während der Frühlings- und Sommermonate bleiben die Wiesen meist unberührt. In der ersten Novemberwoche stehen nun hingegen Mäharbeiten auf einigen der Flächen an. Mit einem sogenannten Balkenmäher wird der Bauhof der Gemeinde Niederkrüchten die Wiesen vor der Begegnungsstätte und Haus Elmpt sowie am Bürgerservice und der Adam-Houx-Straße in Elmpt mähen. Das Mähgut verbleibt anschließend zunächst zum Trocknen auf dem Boden und wird anschließend aufgenommen. Im kommenden Frühjahr erfolgt dann bei Bedarf auf den gemähten Flächen eine Nachsaat, sodass diese auch im Sommer 2022 wieder bunt blühen.