Inhalt

Corona Auszeit - günstige Urlaubsmöglichkeit für Familien mit kleinen und mittleren Einkommen

Pressemeldung vom 10.01.2022

Die vergangenen Monate in der Pandemie waren für Familien eine enorme Belastung. Viele sehnen sich nach einer kurzen Auszeit und Zeit zum Entspannen. Oft fehlt hierfür jedoch das notwendige Geld.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet Familien - auch im SGB II Bezug sowie allen anderen Sozialleistungsempfängern mit der "Corona-Auszeit" nun ein günstiges Angebot für Familienferienfreizeiten.

Die „Corona-Auszeit" ermöglicht berechtigten Familien einen vergünstigten Urlaub in einer gemeinnützigen Familienferienstätte oder Erholungseinrichtung in Deutschland. Neben dem Aspekt der Erholung können Familien dort auch freizeit-pädagogische Angebote wahrnehmen. Für den Aufenthalt müssen sie nur etwa zehn Prozent der Übernachtungs- und Verpflegungskosten zahlen. Die übrigen rund 90 Prozent werden vom Bund übernommen.

Eine Woche Auszeit ist bereits ab 50 Euro Eigenanteil die Woche möglich.Weitere Informationen finden Sie HIER.