Inhalt

Der Kreis Viersen informiert: Jetzt Interviewerin oder Interviewer beim Zensus werden!

Pressemeldung vom 07.12.2021

Werden Sie Interviewerin oder Interviewer beim Zensus!

Wie bereits 2011 wird auch 2022 in Deutschland der Zensus, bekannt als Volkszählung, durchgeführt. Der Zensus liefert Daten darüber, wie die Menschen in Deutschland leben, wohnen und arbeiten. Die Informationen dienen als eine zentrale Planungs- und Entscheidungsgrundlage für Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

Die Zensus-Erhebungsstelle des Kreises Viersen ist seit Ende Oktober im Kreishaus eingerichtet und benötigt für die Durchführung Ihre Unterstützung. Für den Zeitraum von Mai bis Ende Juli 2022 werden ca. 250 ehrenamtliche Interviewerinnen und Interviewer (sog. Erhebungsbeauftragte) benötigt, die die tatsächlichen Befragungen in Haushalten und Gemeinschaftsunterkünften durchführen. Für den Einsatz wird eine attraktive Aufwandsentschädigung je nach Anzahl und Art der Begehungsfälle gezahlt. Die Erhebungsbeauftragten müssen volljährig sein und im Frühjahr 2022 an einer Schulung teilnehmen. Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein werden vorausgesetzt.

Weitere Informationen finden Sie HIER.