Inhalt

Die Bibliotheken machen Weihnachtsferien

Pressemeldung vom 04.12.2020

Es war ein anstrengendes Jahr für die Gemeindebibliothek Niederkrüchten und die Bibliothek am Markt Schwalmtal. Schließungen, Hygienekonzepte und ein nicht unerheblicher Aufwand bei der Anpassung an die immer wieder neuen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie prägten den Alltag 2020 an beiden Standorten. „Es war nicht immer einfach, aber wir haben es gut hinbekommen. Ich danke all meinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren beeindruckenden Einsatz. Ohne sie wäre der Betrieb in diesem Jahr so nicht möglich gewesen. Nun gilt es, zu verschnaufen, die Feiertage zu genießen und neue Energie zu tanken", so Bibliotheksleiterin Uta Krüger.

Die beiden Bibliotheken schließen vom 21. Dezember bis einschließlich 4. Januar.

Krüger: „Ich danke auch allen Leserinnen und Lesern für Ihr Verständnis, dass im zurückliegenden Jahr vieles anders war als gewohnt. Wir alle haben uns sehr über die vielen netten Gespräche, die Rücksichtsnahme und natürlich die vielen Süßigkeiten gefreut." So schaut das gesamte Team bereits jetzt optimistisch auf ein hoffentlich gesundes neues Jahr mit vielen spannenden Geschichten, Recherchen und Gesprächen in den Bibliotheken am Laurentiusmarkt in Elmpt und am Markt in Waldniel.