Inhalt

Digitales Coaching für die berufliche Laufbahnplanung

Pressemeldung vom 04.11.2020

Der berufliche Wiedereinstieg und die eigene Laufbahnplanung sind wichtige Themen für viele Frauen. Social Distancing und andere derzeit wichtige Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie machen die Beratung rund um diese Themen schwierig. Das Beratungsangebot „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ des Instituts für Modelle beruflicher und sozialer Entwicklung (IMBSE) am Niederrhein und der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Niederkrüchten, Christiane Jung, bietet daher ab sofort eine Onlineberatung über ein breites Medienspektrum an. Im virtuellen Klassenzimmer, aber auch per Mail, Telefon oder Videokonferenz erhalten Interessierte wertvolle Informationen rund um den beruflichen Wiedereinstieg, zum Beispiel nach der Erziehungszeit, oder die persönliche Planung der beruflichen Laufbahn.

Das Programm wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert. Es ist kostenlos für alle Interessierten. Persönliche Termine können ab sofort telefonisch unter 0176 – 12895006 (Frau Eva Wallrath) und online unter www.imbse-pwe.de vereinbart werden.