Inhalt

Dubiose Geschäftemacher unterwegs

Pressemeldung vom 04.11.2019

Bei der Gemeinde Niederkrüchten sind mehrere Anrufe von Inserenten in der Neubürgerbroschüre eingegangen, dass diese von einem Verlag angerufen wurden, ob sie Interesse an einer Anzeige in der Neuauflage dieser Neubürgerbroschüre hätten.

Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um dubiose Geschäftemacher, die Gewerbetreibende in der Gemeinde anrufen und im Namen der Gemeinde Niederkrüchten Werbeanzeigen aquirieren wollen.

Die Gemeinde Niederkrüchten weist ausdrücklich darauf hin, dass in den nächsten 4 - 5 Jahren keine Neuauflage der Neubürgerbroschüre erfolgen wird.

Dieser Verlag arbeitet nicht mit der Gemeinde Niederkrüchten zusammen!!!

SEIEN SIE VORSICHTIG!!!!

Beantworten Sie auch niemals eine gestellte Frage (wie auch immer geartet) mit "Ja". Daraus könnte ein telefonischer Anzeigenauftrag zusammengeschnitten werden.

PASSEN SIE AUF!!!