Inhalt

Ein Stein erzählt Grenzgeschichten - Oberkrüchten ist der erste Ort im Kreis Viersen, der einen Hörstein hat

Pressemeldung vom 13.06.2019

Hörstein in Oberkrüchten

Diese Hörstelle der Liberation Route an der Burgstraße wird am Sonntag, dem 16. Juni 2019, 12.00 Uhr, offiziell eröffnet. Danach folgt eine Radtour mit dem Bürgermeister. Auf 35 Kilometern Länge werden weitere Steine in den Niederlanden abgefahren. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Der Stein wurde auf der Grünfläche an der alten Burgstraße in ein Pflanzbeet integriert. Ein Weg mit wassergebundener Wegedecke führt interessierte Besucher zum Stein.

Was ist ein Hörstein??? Wie funktioniert er???

Auf dem großen Findling ist neben der Infotafel ein QR-Code angebracht, der mit dem Handy gescannt werden kann. Interessierte gelangen so zu einer Audio-Datei, welche wie hier z. B. in Oberkrüchten über den Absturz der Lancaster ED 737 in der Nacht vom 16. auf den 17. Juni 1943 berichtet.

Wie in einem Hörspiel werden Szenen aus der Vergangenheit erzählt.

Das schreibt die Rheinische Post...