Inhalt

Gemeinde Niederkrüchten warnt vor angeblichen Mitarbeitern

Pressemeldung vom 06.07.2022

Bei der Gemeinde gehen vermehrt Nachfragen nach vermeintlichen Mitarbeitern ein, welche sich für eine Hausbegehung bzw. -bewertung oder Energieberatung angemeldet haben.

Wenn Bürger Besuch von einem dieser angeblichen Vertreter der Gemeinde bekommen oder einen Termin vereinbart haben, könnte es sich um die Vorbereitung zu einem Betrug handeln. Die Verwaltung bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger, äußerste Vorsicht walten zu lassen.

Die Verwaltung bittet die Betroffenen, sich umgehend bei der Verwaltung oder direkt bei der Polizei unter der Rufnummer 02162 / 377-0 zu melden. In dringenden Fällen wählen Sie die 110.

Die Gemeinde rät zudem allen Bürgerinnen und Bürgern, keinen Fremden in die Wohnung zu lassen, unbekannte Personen zu einem späteren Zeitpunkt zu bestellen und eine Vertrauensperson hinzuzuziehen sowie keine persönlichen Daten am Telefon weiterzugeben, wie z. B. Namen, Adresse, Bankverbindung.