Inhalt

Gesamtgemeindliches Mobilitätskonzept - Bürgerveranstaltungen in Niederkrüchten und Elmpt

Pressemeldung vom 07.03.2022

Die Arbeiten zum Mobilitätskonzept Niederkrüchten befinden sich auf der Zielgeraden. Nachdem im Januar 2022 die Online-Beteiligung zur zukünftigen Mobilität in Niederkrüchten abgeschlossen wurde, erfolgte unter anderem auf Basis dieser Erkenntnisse die Erarbeitung von verkehrlichen Maßnahmen für das gesamte Gemeindegebiet. Nun laden die Gemeinde Niederkrüchten und das Planungsbüro IGS aus Neuss alle Interessierten zu Bürgerveranstaltungen in Niederkrüchten und Elmpt ein.

Mit welchen Maßnahmen soll eine zukunftsfähige Mobilität in Niederkrüchten gefördert werden? Was passiert in den einzelnen Ortsteilen? Und wie wirkt sich dies auf mein persönliches Mobilitätsverhalten aus?

Um zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme zu ermöglichen, sind zwei identische Veranstaltungen in den Ortsteilen Niederkrüchten und Elmpt vorgesehen:

 

Bürgerveranstaltungen
  
Niederkrüchten
TerminMittwoch, 23. März 2022, ab 18.00 Uhr
VeranstaltungsortBegegnungsstätte Niederkrüchten, Oberkrüchtener Weg 42, 41372 Niederkrüchten
Teilnehmeranzahlmax. 100 Personen
Für die OrtsteileBrempt, Gützenrath, Laar, Niederkrüchten, Oberkrüchten, Ryth, Silverbeek und Varbrook
  
Elmpt
TerminDonnerstag, 24. März 2022, ab 18.00 Uhr
VeranstaltungsortBürgerhaus Elmpt, Schulstraße 25, 41372 Niederkrüchten-Elmpt
Teilnehmeranzahlmax. 100 Personen
Für die OrtsteileBirth, Boscherhausen, Dam, Elmpt, Heyen, Overhetfeld und Venekoten

 Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER.