Inhalt

Gewerbliche Sperrmüllsammler – Gemeinde weist auf kostenlose Sperrmüllsammlung hin

Pressemeldung vom 25.11.2022

Seit einigen Wochen werben bundesweit gewerbliche Sperrmüllsammler bei Haushalten für ihr kostenpflichtiges Angebot zur Abholung und Entsorgung sperriger Gegenstände. In einigen Fällen geben Sie dabei vor, im Auftrag der Stadt beziehungsweise Gemeinde zu handeln. Die Kosten, die bei einer Beauftragung entstehen, können sich auf bis zu 500 Euro belaufen.

Die Gemeinde Niederkrüchten weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sie keine gewerblichen Sperrmüllsammlungen beauftragt. Vielmehr kann Sperrmüll beim gemeindlichen Entsorgungsunternehmen, in diesem Fall der Städtereinigung Gerke GmbH, zur Abholung angemeldet werden. Die durch die Abholung und Entsorgung des Sperrmülls entstehenden Kosten sind bereits in den Abfallentsorgungsgebühren enthalten.