Inhalt

Informationen zur Briefwahl

Pressemeldung vom 17.08.2021

Seit Dienstag, dem 17. August verschickt das Kommunale Rechenzentrum die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 26. September an alle Wahlberechtigten in Niederkrüchten.

Bei den vergangenen Wahlen stieg der Anteil der Wählerinnen und Wähler, die ihre Stimme per Briefwahl abgaben, kontinuierlich an.

Auch bei der anstehenden Bundestageswahl kann wieder per Briefwahl gewählt werden. HIER finden Sie das entsprechende Formular zur Beantragung der Briefwahlunterlagen. Diese erhalten Sie anschließend zeitnah per Post. Alternativ kann auch der QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung zur Beantragung der Briefwahlunterlagen genutzt werden.