Inhalt

Jagd auf dem ehemaligen britischen Militärgelände

Pressemeldung vom 18.11.2022

Am Dienstag, den 22. November 2022 führt der Bundesforstbetrieb Rhein-Weser auf dem ehemaligen britischen Militärgelände in Elmpt eine Gesellschaftsjagd durch. Die Jagd wird gegen 8:30 Uhr beginnen und gegen 16:00 Uhr beendet sein.

Am Hauptzugang wird die Wachmannschaft auf die Jagd hinweisen. Das Gelände und der Golfplatz werden zu diesem Anlass gesperrt beziehungsweise das Betreten wird deutlich eingeschränkt. Die Jagd ist mit den Eigentümern und Nutzern abgestimmt. Von an diesem Tag wahrnehmbaren Schüssen auf dem Gelände geht keinerlei Gefahr aus.