Inhalt

Neue Hundewiese an der Begegnungsstätte

Pressemeldung vom 09.12.2021

neue hundewiese an der begegnungsstätte

Die neue Hundewiese in direkter Nachbarschaft zur Begegnungsstätte in Niederkrüchten ist fertig. Am Mittwoch stellte der Bauhof der Gemeinde Niederkrüchten die letzten Zaunelemente auf.

Die über 8.000 Quadratmeter große Wiese wurde zunächst für zwei Jahre eingerichtet. Anschließend wird evaluiert, wie gut das neue Angebot angenommen wurde. Die Auslauffläche ist für alle Hunde freigegeben, für die keine Maulkorb- und/oder Leinenpflicht besteht. Eine gewerbliche Nutzung durch Hundeschulen ist nicht gestattet.

Die Hundewiese verfügt neben der eigentlichen Auslauffläche über eine Hundetoilette mit integriertem Beutelspender. Die Gemeinde bittet alle Hundebesitzer, Hundekot selbständig zu beseitigen, um die Nutzung für alle so angenehm wie möglich zu gestalten.