Inhalt

Night Mover löst Anruf-Disco-Taxi ab

Pressemeldung vom 19.09.2019

Das bisherige „Anruf-Disco-Taxi“ in der Gemeinde Niederkrüchten wird ab dem 21. September 2019 mit der Einführung des „NightMover“ durch den Kreis Viersen eingestellt.

Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren bekommen mit der NightMover-App einen Zuschuss von fünf Euro pro Person auf die Taxifahrt nach Hause. Wer sich also zu viert ein Taxi teilt, kann sich über einen Zuschuss in Höhe von maximal 20 Euro freuen.

Weitere Information zum „NightMover“ finden Sie unter

http://www.presse-service.de/data.aspx/static/1024882.html

Bereits erworbene Tickets für das „Anruf-Disco-Taxi“ können noch bis zum 31. Dezember 2019 eingelöst werden. Eine spätere Erstattung ist nicht möglich.