Inhalt

Online-Seminar zum Solarstrom – auch für Mieterinnen und Mieter

Pressemeldung vom 22.03.2022

Die Stadt Viersen informiert gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW und der Klimaallianz im Kreis Viersen am Donnerstag, 7. April 2022, zum Thema Solarstrom, Stecker-Solar und Batteriespeicher. Das kostenlose Online-Seminar beginnt um 19 Uhr. Interessierte können über die Internet-Plattform „Big Blue Button" teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung erreichen Sie HIER.

Nicht nur Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer können Solarstrom selbst erzeugen. Es gibt auch für Mieterinnen und Mieter sowie Bewohnerinnen und Bewohner von Mehrfamilienhäusern verschiedene Möglichkeiten, Sonnen-Strom zu nutzen. An diesem Abend werden neben Informationen auch die Optionen aufgezeigt, wie mit einem Steckersolar-Gerät eigener Strom für zuhause gewonnen werden kann: am Balkongeländer, auf der Terrasse oder an der Hauswand. Als Stecker-Solargerät oder auch Balkonmodul werden kleine Photovoltaik-Systeme bezeichnet, die an eine Steckdose auf dem Balkon oder der Terrasse angeschlossen werden können. Die kleinen Anlagen erzeugen genug Energie, um Dauerverbraucher wie Kühlschrank oder Stand-By-Geräte zu versorgen.

Die virtuelle Veranstaltung ist Teil des bundesweiten „Wattbewerbs". Dieser Wettbewerb unter Städten und Gemeinden hat das Ziel, die installierte Photovoltaik-Leistung im Verhältnis zur Bevölkerungszahl in möglichst kurzer Zeit zu verdoppeln. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.