Inhalt

Spendenaufruf: Niederkrüchten hilft Bad Münstereifel

Pressemeldung vom 20.07.2021

Flutkatastrophe Bad Münstereifel

Die schrecklichen Bilder aus den Katastrophengebieten berühren uns alle sehr und viele Menschen möchten konkret helfen. Gemeinsam mit der Tafel Niederkrüchten rufe ich nun für ein ganz konkretes Anliegen zu einer Spendenaktion für die kleine Eifelstadt Bad Münstereifel auf. Wieso gerade Bad Münstereifel? Mich verbindet eine freundschaftliche Verbindung zur dortigen Bürgermeisterin Sabine Preiser-Merian und ich habe gestern Kontakt zu ihr aufgenommen. Sie berichtete von den katastrophalen Schäden in der Stadt und den angrenzenden Dörfern. Viele Menschen hätten nahezu alles verloren und ständen nun vor einem kompletten Neuanfang.

Insbesondere die Familien, die am schlimmsten betroffen sind, möchten wir mit dieser Spendenaktion erreichen. Wir sammeln ausschließlich Geldspenden, die wir meiner Kollegin dann für unbürokratische Hilfe vor Ort zur Verfügung stellen wollen. Sachspenden seien schon in ausreichendem Maße angekommen. Jetzt gilt es, die Aufbauphase zu unterstützen.

Machen Sie mit! Jeder Euro zählt.

Ihre Spende erbitten wir auf das Konto der Tafel Niederkrüchten e. V. unter dem Stichwort "Münstereifel".

IBAN DE66 3205 0000 0000 3963 66

BIC SPKRDE33XXX

Spendenaufruf (Video Bürgermeister Karl-Heinz Wassong)