Inhalt

STADTRADELN 2022: Bürgermeister laden zur gemeinsamen Auszeit-Radtour ein

Pressemeldung vom 07.09.2022

Die drei Westkreis-Bürgermeister Frank Gellen, Karl-Heinz Wassong und Andreas Gisbertz laden zur Bürgermeistertour ein

Ab dem 2. September wird im Kreis Viersen wieder in die Pedale getreten. Bei der Aktion STADTRADELN des Klimabündnisses erradeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder Kilometer mit dem Rad, die sie sonst vielleicht mit dem PKW zurückgelegt hätten. Drei Wochen lang, bis zum 22. September, soll auf das Auto verzichtet und der Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen bewusst mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Auch die drei Bürgermeister der Westkreis-Gemeinden Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal, Frank Gellen, Karl-Heinz Wassong und Andreas Gisbertz gehen wieder mit gutem Beispiel voran und laden ein zur „Bürgermeistertour“. „Im April wurde der Auszeit-Weg eröffnet, der durch unsere drei Gemeinden verläuft und an vielen Stationen zum Entschleunigen und Nachdenken einlädt. Diesen Weg wollen wir am 18. September gemeinsam mit Ihnen radeln“, laden die drei Rathauschefs zum Mitfahren ein. Los geht es um 11:30 Uhr. Die Strecke führt über rund 25 Kilometer quer durch den Westkreis. Zum Start, an einer Zwischenstation und am Ziel gibt es eine kleine Stärkung.

Die Teilnehmerzahl für die Bürgermeistertour ist begrenzt. Anmeldungen für die kostenlose Tour sind ab sofort möglich per Mail an touristinfo@brueggen.de oder telefonisch unter 02163 – 5701 4711. Alle Teilnehmer erfahren den Startpunkt nach erfolgter Anmeldung.

Alle, die ab dem 2. September mit Kilometer sammeln wollen, können sich bereits jetzt online anmelden und einem bestehenden Team beitreten oder ein neues Team anmelden: www.stadtradeln.de/niederkruechten