Inhalt

Straßenbaustelle "Goethestraße"

Pressemeldung vom 15.01.2020

Aufgrund der aktuell guten Witterungsverhältnisse werden die Asphaltarbeiten auf der Goethestraße voraussichtlich auf Samstag, den 18.01.2020, vorgezogen.

Die Fahrbahn der Goethestraße wird von der Hauptstraße bis zur Kreuzung Am Friedhof am Freitag, dem 17.01.2020, ab 14.00 Uhr, nicht mehr zu befahren sein, da ein Haftgrund auf die Fahrbahnoberfläche aufgetragen wird und diese dann nicht mehr befahren werden kann.

Eine Ausweichmöglichkeit zum Abstellen der Fahrzeuge bietet der Adolph-Kolping-Platz (Kirmesplatz).

Die Gemeinde ist bemüht, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten und bedankt sich bereits jetzt für Ihr Verständnis.