Inhalt

Telefonische Bürgermeistersprechstunde

Pressemeldung vom 16.03.2020

Die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus beschäftigt uns derzeit in vielen Lebenslagen. Auch die Gemeinde Niederkrüchten musste im Rahmen der Maßnahmen zur Verlangsamung dieser das Rathaus zwischenzeitlich schließen. Bei dringenden Anliegen können Termine mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vereinbart werden. „Dennoch liegen den Menschen in Niederkrüchten ganz verschiedene Themen auf dem Herzen", so Bürgermeister Karl-Heinz Wassong.


Um den durch die Schließung des Rathauses eingeschränkten Kontakt zur Verwaltung auch weiterhin zu gewährleisten, richtet der Bürgermeister kurzfristig für Dienstag zwischen 16 und 18 Uhr eine telefonische Sprechstunde ein. Bürgerinnen und Bürger können unter der Rufnummer 02163 - 980 121 Fragen zu all den Themen stellen, die sie gerne mit dem Bürgermeister erörtern wollen - auch fernab der Corona-Thematik.