Inhalt

Vorsichtsmaßnahme in Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Pressemeldung vom 12.03.2020

Das DRK-Familienzentrum Abenteuerland in Niederkrüchten-Elmpt bleibt bis einschließlich 20.03.2020 geschlossen, weil eine Person aus dem Mitarbeiter/-innenkreis als Kontaktperson identifiziert wurde.
Die KiTa-Kinder und -mitarbeiter/-innen müssen nicht in häuslicher Isolation bleiben. Sie sollen aber die Kontakte zu anderen Personen reduzieren und darüber hinaus strengeren Hygieneregeln folgen.

Aktuelle Informationen gibt der Kreis Viersen auf seiner Internetseite unter https://www.kreis-viersen.de/. Dort ist täglich von 8 bis 19 Uhr ein Bürgertelefon eingerichtet unter 02162 / 5019350 (https://www.kreis-viersen.de/de/inhalt-buergerservice/korona-buergertelefon/)