Inhalt

Aktion Stadtradeln - gemeinsame Radtour der Westkreiskommunen am 9. Juni 2019

Bereits zum dritten Mal beteiligen sich die drei Westkreiskommunen an der Aktion Stadtradeln. Im Zeitraum vom 25.05. bis zum 14.06.2019 können alle Teilnehmer wieder fleißig Kilometer mit dem Rad sammeln. Ziel ist es, so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückzulegen. Alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Schulkassen, Vereine, Organisationen und Unternehmen sind aufgerufen, sich einem bestehenden Team anzuschließen oder eigene Teams zu gründen. Bereits zwei Personen reichen aus, um ein Team zu gründen. Jeder, der sich auf der Homepage www.stadtradeln.de/kreis-viersen registriert, ist dabei.

Die Aktion soll ermuntern, im Alltag und besonders auf kurzen Strecken häufiger auf das Rad umzusteigen. Die geradelten Kilometer werden in einen Online- Radelkalender eingetragen, wodurch man automatisch an der Verlosung des Bundeswettbewerbs teilnimmt.

Am Sonntag, den 09.06.2019 bieten die drei Westkreiskommunen anlässlich der Aktion Stadtradeln eine gemeinsame Radtour an. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr bei der Gastronomie „Am Heidweiher“ in Schwalmtal. Nach einer Begrüßung durch die Bürgermeister der Kommunen wird gegen 12.00Uhr losgeradelt. Die Tour führt von Schwalmtal über einen Zwischenstopp in Niederkrüchten- Overhetfeld (An der Kapelle) nach Brüggen und endet dort gegen 15.00Uhr auf dem Brüggener Marktplatz.

 

Bürgermeister

(Das Foto zeigt die drei Bürgermeister der Westkreiskommunen Michael Pesch, Schwalmtal, Karl-Heinz Wassong, Niederkrüchten und Frank Gellen, Brüggen, v.l.n.r.)

 

Weitere Informationen zum Thema Stadtradeln gibt:

Für die Gemeinde Niederkrüchten:

Frau Ligthelm unter 02163 / 980 129 und per E-Mail unter linda.ligthelm@niederkruechten.de oder Frau Hartwig unter 02163/ 980 124 und per E-Mail unter davina.hartwig@niederkruechten.de

Für die Gemeinde Brüggen:

Frau Kirsch unter 02163/ 5701134 und per E-Mail unter renate.kirsch@brueggen.de

Für die Gemeinde Schwalmtal:

Frau Vahlhaus unter 02163/ 946201 und per E-Mail unter alexandra.vahlhaus@gemeinde-schwalmtal.de