Inhalt

Bebauungsplan Nie-126 "Erkelenzer Straße/Ulmenstraße"

Bebauungsplan Nie-126 „Erkelenzer Straße/Ulmenstraße“

Ziel der Planung ist die Ausschöpfung der Baulücke des Grundstücks Erkelenzer Straße 28-32 (Gemarkung Niederkrüchten, Flur 64, Flurstück 191)im Ortsteil Niederkrüchten, zur Gewinnung von Wohnbauflächen, die der Deckung des im Masterplan Wohnen der Gemeinde Niederkrüchten identifizierten Bedarfs an kleinteiligem Wohnraum dienen.

Der Entwurf des Bebauungsplanes einschließlich der textlichen Festsetzungen und der Begründung liegt in der Zeit vom 22. Juli 2019 bis einschließlich 30. August 2019 im Fachbereich II, - Planen, Bauen, Umwelt -,der Gemeindeverwaltung Niederkrüchten, Rathaus Elmpt, Laurentiusstr.19, Zimmer 2, öffentlich aus:

Für die interessierte Öffentlichkeit findet zudem am folgenden Termin eine Sprechstunde zum Bebauungsplanverfahren statt:

Dienstag, 13. August 2019, von 17.00 bis 19.00 Uhr,

Gemeindeverwaltung Niederkrüchten, Rathaus Elmpt, Laurentiusstr.19, Sitzungssaal

Die entsprechenden Planunterlagen finden Sie hier: