Inhalt

Informationen der Gemeinde Niederkrüchten zur Corona-Krise

Die Bundes- und Landesregierung passen die aktuellen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie den jeweiligen Entwicklungen an. Die jeweils zu treffenden Maßnahmen können Sie der aktuellen Corona-Schutzverordnung entnehmen, die das Land Nordrhein-Westfalen bei Bedarf anpasst.

Die derzeit zu treffenden Schutzmaßnahmen, Lockerungen und Einschränkungen sowie Informationen zum Verhalten von Reiserückkehrern in Nordrhein-Westfalen finden Sie HIER.

 

 

Hilfsangebote für ältere Menschen & Familien

Gerade ältere, oft alleinlebende Menschen und Familien spüren die Auswirkungen der derzeitigen Einschränkungen besonders. Aktuelle Angebote finden Sie HIER.

 

Informationen rund um Schulen, Kindertagesstätten und Bildungseinrichtungen

Informationen zum Betrieb der Schulen und Kindertagesstätten in NRW finden Sie HIER.

 

Rathaus, Bürgerservice und Bibliothek

Auch die Gemeindeverwaltung nimmt vorsichtige Lockerungen bei den getroffenen Maßnahmen vor. So sind seit dem 4. Mai nach Absprache wieder Termine in sämtlichen Fachbereichen des Rathauses möglich. Die persönlichen Gespräche nach Terminvereinbarungen finden in zwei hierfür eingerichteten Besprechungsräumen statt. Informationen rund um die Erreichbarkeit der Verwaltung erhalten Sie HIER.

 

Informationen für die Wirtschaft

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat weitreichende Auswirkungen auf Unternehmen und Betriebe. Eine Übersicht zu unterstützenden Angeboten und Kontakten für die Wirtschaft finden Sie HIER.

 

 

 

 

Aktuelle Informationen zur Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus veröffentlicht der Kreis Viersen auf seiner Website.