Inhalt

Öffentliches Baulückenkataster

Wohnraum ist nicht nur in Niederkrüchten Mangelware. Junge Familien suchen vermehrt nach Baugrundstücken und der demografische Wandel führt seit Jahren dazu, dass mehr Flächen auch für neue Formen des Wohnens benötigt werden. Gleichzeitig bleibt die Anzahl verfügbarer Baugrundstücke in Niederkrüchten und der Region gering. Vor diesem Hintergrund hat die Gemeinde Niederkrüchten den „Masterplan Wohnen" entwickelt, der eine Strategie für die Entwicklung von dringend benötigtem Wohnraum für die nächsten Jahre vorgibt. Er zeigt auf, dass im Gemeindegebiet ein großes Potential an bebaubaren Flächen innerhalb der Ortslagen besteht, die sich in Privateigentum befinden. Um zu erheben, welche dieser Baulücken von Seiten der Eigentümerinnen und Eigentümer für eine mögliche Bebauung zur Verfügung gestellt würden, hat die Gemeinde Niederkrüchten in den vergangenen Wochen das grundsätzliche Verkaufsinteresse für die jeweiligen Grundstücke abgefragt.

Bis heute sind über 200 Rückmeldungen eingegangen.

Folgende Grundstücke stehen demnach grundsätzlich für einen Erwerb bereit:

 
OrtsteilStraßeGemarkungFlurFlurstückGröße circa (qm)RechtsgrundlageAnmerkungenPlan
BirthAnnastraßeNiederkrüchten26201658§ 35 Satzung hier klicken
BirthAnnastraßeNiederkrüchten26202738§ 35 Satzung hier klicken
OverhetfeldDorfstraßeElmpt4221455§ 34 Satzung hier klicken
OverhetfeldDilborner StraßeElmpt181831.737§ 34 Satzung hier klicken
BremptSüdgasseNiederkrüchten9230404§ 34 hier klicken
LaarBorner StraßeNiederkrüchten246308§ 34 hier klicken
GützenrathIm RingNiederkrüchten793580§ 34 hier klicken
VarbrookVarbrookNiederkrüchten65327851§ 34 Satzung hier klicken
NiederkrüchtenAm SteinNiederkrüchten14551+552710§ 34Die Eigentümer würden gerne ein Zweifamilienhaus auf den Flurstücken 551 und 552 errichten und suchen einen Baupartner dafür.hier klicken

 

Sie haben Interesse an einem der Grundstücke?
Dann teilen Sie dies unter Angabe ihrer Kontaktdaten und dem Einverständnis, dass ihre Daten an die Grundstückseigentümer weitergeleitet werden dürfen, per Mail an elisabeth.mevissen@niederkruechten.de mit.

Auf eine positive Rückmeldung durch die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer sowie die Kaufpreisvorstellungen hat die Gemeinde Niederkrüchten keinen Einfluss.