Inhalt

Kreativa

KREATIVA 2022 - der Kreativmarkt in Niederkrüchten

Zweimal musste die beliebte Kreativmesse „KREATIVA“ in Niederkrüchten coronabedingt ausfallen. Nun ist es endlich wieder soweit: Am 6. November zwischen 11 und 17 Uhr laden die bunten Stände in der Begegnungsstätte (Oberkrüchtener Weg 42) wieder zum Bummeln, Entdecken und Shoppen ein.

Ob Gemaltes, Gebasteltes, Gebautes, ob Deko, Vorweihnachtliches, Geschenkideen oder Nützliches – knapp 40 Aussteller präsentieren ihre Werke und bieten diese zum Verkauf an. Als die Gemeinde Niederkrüchten den Termin für die KREATIVA 2022 veröffentlichte, ging alles ganz schnell: „Die Rückmeldungen der Teilnehmer aus den Vorjahren und von Seiten zahlreicher anderer Kreativer waren überwältigend“, blickt Nadine Buscher von der Gemeindeverwaltung zufrieden auf die Organisation der Messe. Schnell waren alle Ausstellerplätze vergeben, eine Warteliste füllte sich ebenso zusehends.

Anfang November gibt es nun wieder ganz viel zu entdecken: Fernab kommerzieller Verkaufsstände bieten Hobbykünstler und Kunsthandwerker ihre Produkte an. Alle Teilnehmer kommen aus der Region und haben die vergangenen Monate genutzt, um mit noch mehr Schönem, Nützlichem und Kreativem nach Niederkrüchten zu kommen.

Der Eintritt in die Begegnungsstätte ist kostenlos. Die gegebenenfalls am Veranstaltungstag geltenden Coronamaßnahmen sind zu beachten.

Datum:06.11.2022
Ort:Begegnungsstätte Niederkrüchten, Oberkrüchtener Weg 42, 41372 Niederkrüchten
Sparte:Kultur